Windelausschlag ist ein roter Hautausschlag im Windelbereich. Verursacht wird dies durch den sauren ph-Wert von Urin und Kot. 

Häufigeres Windeln wechseln und Waschen des sensiblen Bereichs kann helfen, den Ausschlag zu lindern. 

Ebenfalls Unterstützung bietet folgendes Rezept:

  • 1 Teelöffel fraktoniertes Kokosnussöl,
    1 Tropfen römische Kamille ätherisches Öl,
    1 Tropfen Lavendel ätherisches Öl 
  • Auf die betroffenen Stellen auftragen

Babypuder kann ebenfalls das Wundwerden verhindern. Besonders in den Falten umhüllt es die Babyhaut mit einem zarten Film