Rosemary  Rosmarinus officinalis (Rosmarin)

  • Ätherisches Öl gewonnen durch Wasserdampfdestillation
  • Pflanzenteil: Blume, Blätter
  • Aromatische Beschreibung: krautig, kampferartig
  • Topische, aromatische und innerliche Anwendung/ Kann unverdünnt angewandt werden

 

  • Unterstützt eine gesunde Verdauung
  • Unterstützt die Atemwege
  • Stärkt und belebt den gesamten Organismus
  • Wirksames Anregungsmittel für Nerven und Gehirn
  • Durchblutungsfördernd auf Herz und Kreislauf, daher hilf es auch beim Abbau von Lymphstauungen bei Ödemen

 

  • Durchwärmende Eigenschaft- daher gut als Massageöl nach dem Sport und linderndes Einreibemittel bei Rheuma, Gicht und Muskelschmerzen
  • Stärkt die Willens- und Durchsetzungskraft
  • Hilft bei geistiger Erschöpfung, Kopfschmerzen, Migräne, allgemeine Schwäche und mangelnde Antriebskraft
  • Verringert Nervosität, Anspannung und Müdigkeit
  • Für volleres Haar in die Kopfhaut einmassieren
  • Innerlich einnehmen, um eine gesunde innere Organfunktion zu unterstützen
  • Hervorragend zum Würzen von Fleischgerichten und mediterranen Speisen geeignet 
  • Für eine wohltuende Massage mit Wintergreen und doTERRA Lotion vermischen
  • Für eine stimulierende Kopfmassage mit Melaleuca und Basilikum vermischen
  • Im Diffuser zerstäuben, um konzentriert zu bleiben
  • Zum Stressabbau gleiche Teile Rosmarin und Lavendel mischen
  • Natürliches Insektenabwehrmittel