Myrrh  Commiphora myrrha (Myrrhe)

  • Ätherisches Öl gewonnen durch Wasserdampfdestillation
  • Pflanzenteil: Harz 
  • Aromatische Beschreibung: rauchig, heiss, krautig, holzig, trocken
  • Topische, aromatische und innerliche Anwendung/ Kann unverdünnt angewandt werden
  • Herkunft: Äthiopien

                                 Das Öl der Mutter Erde

  • Kraftvolle Reinigungseigenschaften, antiseptische und heilungsfördernde Wirkung bei Wunden im Mundraum
    und Rachen
  • Ebenso bei Husten & Bronchitis 

 

  • Zur Pflege alternder Haut
  • Beruhigend für die Haut
  • Fördert einen glatten, jugendlich aussehenden Teint
  • Fördert das emotionale Gleichgewicht und das Wohlbefinden
  • Erhöht das geistige Bewusstsein und fördert eine kreative, inspirierende, energetische Stimmung bei der Aromatherapie und Massage
  • Im Diffuser zerstäuben, um die Stimmung zu heben 
  • Kann verwendet werden, um eine gesunde Immunfunktion, die Atmungsorgane und die Gesundheit von Mund und Rachen zu unterstützen
  • Kann die Atemwege unterstützen
  • Ein bis zwei Tropfen zur Zahnpasta hinzufügen, für zusätzliche Reinigungsvorteile
  • Zur Bodylotion/ Feuchtigkeitscreme hinzufügen, um Falten zu reduzieren und jugendlich aussehende Haut zu fördern
  • Ein bis zwei Tropfen auf eine viertel Tasse Wasser mit ein wenig Agave oder Honig, um den Magen zu unterstützen
  • Für eine effektive Mundspülung einen Tropfen in 60 ml Wasser geben und gurgeln
  • Bei hoher Anspannung im Diffuser zerstäuben
  • Hat Oberflächen reinigende Eigenschaften
  • Kann eine gesunde zelluläre Funktion unterstützen
  • Hilft das muskuloskelettale System zu entspannen und Spannungen zu lindern
  • Für ein entspanntes Bad, das die Haut verjüngt mit ein paar Tropfen Roman Chamomile und Wild Orange kombinieren